• stoż1
  • łoż stożk2
  • stoż3

Kegelrollenlager

Kegelrollenlager sind so ausgelegt, um schwere Lasten zu tragen. Sie nehmen hohe Radiale und einseitig axiale Belastungen auf.
Einreihige Kegelrollenlager übertragen axiale Belastungen nur in einer Richtung, sie sind auch in zwei Lager auf der Welle verwendet.
Kegelrollenlager besteht aus zwei trennbaren Elementen:
- Außenring mit kegeligen Laufbahn (extern)
- Innenring, mit, auf dem Laufband montierten Käfig mit Rollelementen. Wälzkörper (Rollenelemente) sind Kegelstümpfe mit den Eckpunkten.
Diese Lager sind in der folgenden metrischen Serien hergestellt: 329, 320, 330, 331, 302, 322, 332, 303, 313, 323
Das Unternehmen
ROMBOR bietet Kegelrollenlager in allen dimensionalen Serien an.

Wir sind der Vertreter von FERSA (SPANIEN)- Hersteller von Kegelrollenlager. Wir bieten auch Kegelrollenlager solche Marken , wie: NTN-SNR, ZVL, FAG, SKF, VBF, ZKL.