• lozbaryl
  • lozbaryl1
  • lozbaryl2

Axial-Pendelrollenlager

Pendelrollenlager sind vorgesehen in erster Linie Axialbelastungen zu tragen. Sie können aber auch radialen Belastungen übertragen. Die Größe der Radialbelastung sollte nicht mehr als 55% der axialen Belastungen sein.
Diese Lager können bei sehr hohen Belastungen und relativ hohen Drehzahlen arbeiten.
Axial-Pendelrollenlager sind trennbar. Der Außerring ist trennbar und der Innenring ist mit Käfig und Wälzlagerkörper ein untrennbares Ganzes.
Dimensional-Serie: 292, 293, 294
Das Unternehmen ROMBOR bietet Axial-Pendelrollenlager üblich in allen Serien an.
In unserer Firma bieten wir Pendelrollenlager Radial- und Axial – Typ, solche Markenm, wie: NTN-SNR, ZVL, FAG, SKF.